Das englische Wort „chimera“ ist ein Substantiv, das aus der griechischen Mythologie stammt und sich ursprünglich auf ein feuerspeiendes Monster mit dem Kopf eines Löwen, dem Körper einer Ziege und dem Schwanz einer Schlange bezieht. Heute hat „chimera“ jedoch auch eine übertragene Bedeutung und wird verwendet, um eine Illusion oder ein Hirngespinst zu beschreiben. Lassen Sie uns die verschiedenen Facetten dieses faszinierenden Wortes genauer betrachten.

Bedeutung

„Chimera“ hat zwei Hauptbedeutungen:

  1. Mythologisch: Ein Mischwesen aus verschiedenen Tieren, das in der griechischen Mythologie als feuerspeiendes Monster beschrieben wird.
  2. Übertragen: Eine Fantasievorstellung oder ein Hirngespinst, das nicht realisierbar ist.

Im Deutschen könnte man es mit „Chimäre“ oder „Hirngespinst“ übersetzen.

Verwendung

  1. Mythologische Bedeutung In der griechischen Mythologie ist die Chimäre ein gefährliches, feuerspeiendes Monster:
    • „In Greek mythology, the chimera was defeated by the hero Bellerophon.“
      (In der griechischen Mythologie wurde die Chimäre vom Helden Bellerophon besiegt.)
  2. Übertragene Bedeutung Übertragen wird „chimera“ verwendet, um eine Idee oder ein Konzept zu beschreiben, das illusorisch oder unrealistisch ist:
    • „His dreams of becoming a movie star are just a chimera.“
      (Seine Träume, ein Filmstar zu werden, sind nur ein Hirngespinst.)

Beispiele im täglichen Gebrauch

Hier sind einige Beispiele, wie „chimera“ in alltäglichen Sätzen verwendet werden kann:

  • „The scientist’s hope of finding a universal cure for all diseases seemed like a chimera.“ (Die Hoffnung des Wissenschaftlers, ein universelles Heilmittel für alle Krankheiten zu finden, schien wie ein Hirngespinst.)
  • „In literature, a chimera often symbolizes an unattainable or fantastical goal.“ (In der Literatur symbolisiert eine Chimäre oft ein unerreichbares oder fantastisches Ziel.)
  • „The entrepreneur’s vision for the future was seen by many as a chimera, too ambitious to be realized.“ (Die Vision des Unternehmers für die Zukunft wurde von vielen als Chimäre angesehen, zu ehrgeizig, um realisiert zu werden.)

Synonyme und verwandte Wörter

Einige Synonyme für „chimera“ in der übertragenen Bedeutung sind „illusion“ (Illusion), „fantasy“ (Fantasie), „pipe dream“ (Luftschloss) und „delusion“ (Wahnvorstellung).

Antonyme

Das Gegenteil von „chimera“ wäre „reality“ (Realität) oder „fact“ (Tatsache).

Fazit

„Chimera“ ist ein faszinierendes und vielseitiges Wort im englischen Wortschatz, das sowohl eine mythologische Kreatur als auch eine übertragene Bedeutung hat, die sich auf illusorische oder unrealistische Vorstellungen bezieht. Es ist besonders nützlich, um die Dynamik von Träumen, Fantasien und unerreichbaren Zielen präzise auszudrücken.

Indem wir Wörter wie „chimera“ in unseren Wortschatz aufnehmen, erweitern wir unsere Fähigkeit, komplexe und tiefgründige Konzepte detailliert und präzise darzustellen. Nutzen Sie dieses Wort bewusst, um Situationen oder Ideen zu beschreiben, die illusorisch oder unerreichbar sind. Es ist ein hervorragendes Beispiel für die Ausdruckskraft und Vielseitigkeit der englischen Sprache.

Vorheriger ArtikelCapacious
Nächster ArtikelCoda

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.